“60 Seemeilen” in Berlin

Am kommenden Wochenende starten wieder einmal die “60 Seemeilen” auf den Berliner Gewässern. Das Revier liegt laut Ausschreibung im Bereich “Wannsee, Unterhavel zwischen Kälberwerder und Schildhorn”. Da die Regatta am Nachmittag startet und für die meisten Teilnehmer erst im Morgengrauen des nächsten Tages endet, ist das eine der ganz wenigen Gelegenheiten mal eine Regatta bei gutem Licht zu fotografieren. IdR ist man ja ab 10 Uhr bis 14 Uhr auf dem Wasser. Hier wird jedoch in den Sonnenuntergang gesegelt und das mit einem großen Starterfeld. Je nach Windsituation wirds auf Sailpower.de wieder Bilder geben.