Rolling Home 2015 – Galerie online

Segel-Saisonabschluss – leider …  könnte so auch rund ums Jahr weitermachen :), aber ist eindeutig sinnvoll auch mal Zeit zu haben hier und da Bilder “Reste” aufzuarbeiten.

Hier die Galerie zur “Rolling Home”. Passte diesmal alles. Irre Meldezahl bei den Folkebooten, klasse Licht und ausreichend Wind und Sonnabend dann die Beamershow mit einem BestOf der Bilder vom Samstag im SCA Clubhaus. Danke an Bettina Dittemer für die Zodiakfahrten  an dieser Stelle : – ) und die fixe Zusammenarbeit mit Angela vom Organisationsteam des SCA.

Das war dann doch mehr Aufwand als gedacht. Ist halt doch viel Material entstanden an den beiden Tagen und das Wetter war ja herrlich für die Weitwinkel-Shots in die Sonne. Die brauchen dann ja immer etwas mehr Korrektur und “cooking” im Post. Ende Oktober ist nun auf der Havel in Berlin auch das Wasser wieder recht klar, sodass doch recht gute “submerged” Kompositionen gelingen. Inzwischen klappen einige Kompositionen recht reproduzierbar –  einige der Probleme, die mich noch zu Beginn der Saison verrückt gemacht haben mit dem AT-Gehäuse sind nun Schnee von Gestern – zum  Glück.

Da mit dem Veranstalter (SCA) abgesprochen wurde eine Download Galerie zur Verfügung zu stellen, gibt es nun zwei verschiedene Galerien: eine Passwort geschützte Download Galerie (1400×900) und eine öffentliche Galerie mit Bildbestellungsoption für die volle Auflösung.

Die Mitzieher klappen etwas besser inzwischen und hab ein Faible für rote Spis entdeckt. Bei tief stehender Sonne geben die einfach einen herrlichen Kontrast zu blauen und grün-blauen Tönen – perfekt für die Halb-Unterwasser-Shots, die Spiegelungen in den Oberflächenripples sind einfach mit einem roten Spi besser zu erkennen und es gibt einfach viel besseren Farbkontrast.

SCA RH15

untitled-20151031-6093285-3607

Continue reading “Rolling Home 2015 – Galerie online”

Rolling Home Regatta der Folke/H-Boote/Trias (Update)

Die “Rolling Home” Regatta – ausgetragen von meinem Segelclub – dem SCAhoi in Berlin – hat sich zu einem tollen Folkeboot Event entwickelt: 52 Boote am Start dieses Wochenende! Dazu herrliche Oktober Sonne und am Samstag auch schön konstante Windbedingungen. Da der Wind die 3Bf kaum überstieg gabs viel Spielraum zum Experimentieren. Hier eine kleine Vorschau. Für die teilnehmenden Crews gibt es diesmal eine zugangsbeschränkte freie Galerie mit allen Bildern  incl. Siegerehrung in etwas reduzierter Auflösung. Das Ganze sollte ab Mitte der Woche online sein.

Update: Full Gallery online: http://soeren.zenfolio.com/rh2015fullres   enjoy! Sören

SMH-RH15-BestOf-151031-2016338-0102 SMH-RH15-BestOf-151031-2016338-9552

more:

Continue reading “Rolling Home Regatta der Folke/H-Boote/Trias (Update)”

“Rolling Home” und Saison-Abschluss 2015 in Berlin

Die Rolling Home ist ja traditionell für viele Segler in Berlin das letzte Event. Oft mit herrlichen Herbstfarben und Wind gesegnet – scheint es dieses Jahr zumindest mit dem Licht hinzuhauen. Wind ist mäßig vorhergesagt. Nachdem diese Veranstaltung in den letzten Jahren auch mal unter Nebel zu leiden hatte, kann man die Daumen drücken. Bilder dann demnächst wieder auf diesen Seiten.

mtk, Sören

Hier ein paar Shots von 2009:

SMH-RH-20091031-5039882-7205 SMH-RH-20091031-5039882-7209

 

 

Continue reading ““Rolling Home” und Saison-Abschluss 2015 in Berlin”

Nebel zur Rolling Home Regatta 2011

Mit Sichtweiten von um 50 m war am Vormittag des Sonnabends nicht an ein Start der “Rolling Home” zu denken. So gab es ein sehr geselliges Beisammensein im SCAhoi. Erst gegen Mittag hatte die Sonne die Nebelbank über dem Wannsee weggebrannt. Viel Wind gab es aber nicht. Ein recht fotogener Startversuch zur ersten Wettfahrt wurde trotzdem gemacht. Nach einem Dreieck wurde das Windfeld aber derart löcherig, dass die Regattaleitung die Wettfahrt abbrach. Sehr zur Überraschung der Folkeboote an der “1”, da hier gerade fröhliches Tonnenrunden bei freundlicher Brise stattfand.

Morgen kommt der Wind – bestimmt!

 

Georg-Hoffmann-Preis 2011 Galerie online

Die Bildergalerie zum 37. Georg-Hoffmann-Preis (2011) des SCA ist nun hier online: http://soeren.zenfolio.com/hoffmann2011 .

Insgesamt haben Angela und ich schätze ich mal so um die 2500 Bilder gemacht an diesem Wochenende – neben dem Tonnenlegen/verschieben und einholen.   Nach Rating und Flagging in LR hab ich jetzt etwas über 500 online gestellt. Das ist schon etwas mehr als der übliche Schwund, aber irgendwie typisch für eine Schwachwindregatta (am Samstag). Der Sonntag war ja z.T. ein Starkwindevent.

Ergebnisse gibt es auf der Regatta Seite des SCAhoi hier: http://www.scahoi-berlin.de/regatta/index.html.

Ein paar Versuche mit Mitziehern sind etwas vom Streulicht auf den Neutralgrau Cokin Filtern (P154) gestoppt worden, aber hier ist eindeutig noch mehr drin. Belichtungszeiten zwischen 1/4 und 1/10 s schaffen einen angemessenen Spielraum für kontollierte Mitzieher. Bei mehr Wind reichen wohl auch noch kürzere Belichtungen. Die Filter brauchen aber eine große Geli damit das etwas wird (tbc). Dank an Bettina fürs das Steuern der “Roten Zora” ( nee heißt nicht wirklich r. Zora)!

smh-hoffmannpreis2011-2477

Galerie zum Joachim-Hunger-Ged. Preis online & “Rolling Home” Preview

Die Bilder zum Joachim-Hunger-Gedächtnis Preis sind nun auf www.sailpower.de in jeweils einer Galerie der 505er, 470er und 18Footer zu finden. Link zu den “Featured Galleries” auf Sailpower.de:

http://soeren.zenfolio.com/

BestOf  Joachim-Hunger-Preis.

PS: next ist die  “Rolling Home” des SCAhoi :) (klitzekleine 33-Bilder Vorschau gibt es schon mal hier).

37°C und der 36. Georg-Hoffmann Preis

Tja, im Juli kann es halt recht warm werden in Berlin. Das will man ja auch, …. aber es sollte halt auch ordentlich blasen damit man segeln kann. In der Kombination ist das aber im Juli leider selten. So hat es auch dieses Wochenende zum 36. Georg-Hoffmann Erinnerungspreis des SCAhoi nicht so ganz hingehauen.

Photografisch wird es dann eher anspruchsvoll, da ja keine große Action zu sehen ist.
Die kleine Vorschau zur Galerie hier ist dann auch ein klassischer Peak-Action Shot und der Welle eines vorbeifahrenden Dampfers der Ausflugsschiffahrt zu verdanken.

Die Galerie dann bis zur Mitte der Woche.

_smh7545

_smh7204-composit

_smh7330

_smh7557