150 Jahre Regattasegeln in Berlin

Die Jubiläumsregatta von Dahme über den Langen See nach Süden. Eine Yardstick Regatta für klassische Yachten. Heiß wars – so um die 32 °C – da kann dann auch mal das Equipment so warm werden, dass es nur noch schlecht angefasst werden kann.  Schwache Winde und ein mehr oder weniger halbwindiger Kurs verschafften auch nur mäßig Kühlung. Leider zog sich das Feld fix auseinander und einige Bild-Ideen gingen dann im Startgewusel etwas unter. Ein schönes Revier – für diese Regatta wurde dann auch die Berufsschifffahrt für einige Zeit ausgesperrt und die (Ruder)Regattastrecke geöffnet. So konnten man dann doch ein paar Schläge kreuzen, bevor die Windrichtung dann jedoch fix wieder einen Halbwindkurs ermöglichte. Beide Vereine hatten tolle Rahmenveranstaltungen organisiert und so war das dann eine sehr runde Sache. Zusammen  mit dem AWN Cup (100 teilnehmende Boote) gabs  am Abend eine riesige Siegerehrung und alle versuchten Ihren Flüssigkeitshaushalt wieder in den Griff zu bekommen. Hab schätzungsweise 4 Liter getrunken an diesem Tag. Kleiner Bilderpreview hier, mehr dann demnächst auf soeren.zenfolio.com  und eine exklusive Bilderstrecke gibt es diesmal für die Yacht Classic. Der Tagesspiegel hat einen kurzen Bericht gebracht zum Event und weitere Bilder gibt es auch beim FKY und den Veranstaltern (SCB1898 und TGS1898). Ergebnisse auf m2s : https://www.manage2sail.com/