Feeds
Artikel
Kommentare

*** Summer Break ***

Dear all,
we are off to the nordic coasts to unwind and let (it all) go. The usual summer break to recharge and enjoy slow and fully lived time. Back online again mid of August.  I will check  image orders here and there when I have net access but replys might be slow.
Have an inspiring summer!
Sören
Parting shot:
SMH-DK15-20150718-6093285-9775
*

Volle Galerie der Veranstaltungen online hier:

http://soeren.zenfolio.com/edelholz15

http://soeren.zenfolio.com/germanopen15

Schöne Bedingungen für die 20iger zumindest am Mittwoch dieser Woche, davor viel Regen und wenig Wind …  .

SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9561

UPDATE: volle Galerie hier online: http://soeren.zenfolio.com/germanopen15

und Edelholz: http://soeren.zenfolio.com/edelholz15

Sehr gemischte Bedingungen zur German Open der 20iger Jollenkreuzer in Berlin beim SV03. Hier mal fix eine Vorschau auf die Gesamtgalerie querbeet durch das gesamte Bildarchiv. Ende der Woche dann die volle Galerie mit 500+ Bildern und die Galerie zum “WarmUp” beim VSaW (Edelholz).

 SMH-GermOpen-20iger-20150715-2016338-5967 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-9462 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-9419 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-9415 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-9365 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-9355 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-9336 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-9310 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-9209 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-9189 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8879 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8877 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8869 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8858 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8848 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8837 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8818 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8767 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8761 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8754 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8749 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8655 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8599 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8500 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8447 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8384 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8380 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8358 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8318 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8278 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8268 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8199 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8191 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8166 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8105 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6114683-8092 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9575 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9569 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9561 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9553 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9510 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9459 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9449 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9431 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9424 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9410 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9383 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9341 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9273 SMH-GermOpen-20iger-20150715-6093285-9227

Kleine Vorschau auf die Edelholz Galerie (Berliner Meisterschaft der 20er Jollenkreuzer).

Das Wochenende bescherte erst gegen So.-Mittag gute Bedingungen. Die Optis warten ja schon seit 2 Wochen auf Wind für Ihre Regatten in Berlin. War diesmal auch knapp.

Mehr zu den 20igern dann diese Woche zur “German Open”.

 

SMH-EH15-20150712-2016338-5649 SMH-EH15-20150712-2016338-5741 SMH-EH15-20150712-6093285-9176 SMH-EH15-20150712-6114683-7695 SMH-EH15-20150712-6114683-7716 SMH-EH15-20150712-6114683-7741 SMH-EH15-20150712-6114683-7811 SMH-EH15-20150712-6114683-7817 SMH-EH15-20150712-6114683-7909 SMH-EH15-20150712-6114683-7934 SMH-EH15-20150712-6114683-7950 SMH-EH15-20150712-6114683-7958 SMH-EH15-20150712-6114683-8041 SMH-EH15-20150712-6114683-8046

Die Galerie zu Schlank & Rank ist jetzt online.

http://soeren.zenfolio.com/schlankrank15

Das Postprocessing hat mir  mal etwas Kopfzerbrechen bereitet diesmal. Da sich für die Weitwinkelshots eine D800 ja immer im Aquatech Gehäuse befindet, ist man für alle Weitwinkel Bilder – auch solche, die man voll über Wasser macht – andauernd dabei die Plexiglas Kuppel trocken zur reiben, um die Tropfen für den nächsten Shot zu entfernen. Neben den Tropfen ist jedoch auch das Innere des AT-Gehäuses wichtig. Das Gehäuse muss man von innen penibel sauber halten, damit sich nicht später bei den UW-Shots irgendein Fussel von Innen auf den Dome-Port legt. Im Post sieht man dann gnadenlos wo man nicht aufgepasst hat – entweder bei den Tropfen oder bei den Fusseln oder bei Beidem ;).

Trotzdem tolle Weitwinkelperspektiven möglich mit dem UW-Gehäuse – man hat einfach viel mehr Möglichkeiten die Perspektive zu variieren und kann weg von den immer gleichen Tele-Shots. Eine wichtige Voraussetzung ist allerdings ein versierter Schlauchboot Steuermann, da man bis auf 1m  ran muss an die Yachten.

SMH-SR15-WZBLOG-20150704-6093285-8612 SMH-SR15-WZBLOG-20150704-6093285-8864 SMH-SR15-WZBLOG-20150704-6093285-8890 SMH-SR15-WZBLOG-20150704-6093285-9000 SMH-SR15-WZBLOG-20150704-6093285-9008

Toll intensiven 20h Tag mit 6 Stunden auf dem Wasser vor Fehmarn gehabt und mal für Schlank&Rank fotografiert. Klasse Wettfahrtteam des SVLF, karibisches Wetter bei mäßigen Winden aber klares Wasser (wichtig :) ). Tolle Bilder entstanden – man lernt nie aus. Langsamt klappt das mit dem UW-Gehäuse etwas kontrollierter – das Ganze ist doch eine recht flache Lernkurve.  Super nettes Team am SVLF – schon ne Weile her, dass ich beim Bildersichten am Abend für die Beamershow derartig kulinarisch versorgt wurde. Gefühlt alle viertel Stunde kam jemand vorbei und fragte ob ich nicht noch ein weiteres Bier will – irre!  Schöne Beamershow dann kurz vor dem Gewitter im Vereinshaus mit ordentlichem Audiotrack die gut ankam. Die Veranstaltung ist schon für 2017 vorgemerkt :)

Kleiner Preview goes here. Volle Galerie dann bis Mittwochnacht auf www.sailpower.de verlinkt.

SMH-SR15-20150704-6093285-7944 SMH-SR15-20150704-6093285-8021 SMH-SR15-20150704-6093285-8098 SMH-SR15-20150704-6093285-8379 SMH-SR15-20150704-6093285-8602 SMH-SR15-20150704-6093285-8866 SMH-SR15-20150704-6093285-8892 SMH-SR15-20150704-6093285-8985 SMH-SR15-20150704-6093285-9035 SMH-SR15-20150704-6114683-6422 SMH-SR15-20150704-6114683-6451 SMH-SR15-20150704-6114683-6518 SMH-SR15-20150704-6114683-7346 SMH-SR15-20150704-6114683-7382

War mal eine etwas andere Havel Klassik. Das Rahmenprogramm war sicher so klasse wie eh, aber es gab einfach etwas sehr wenig Wind. Startet man im Berliner Norden so befindet sich das Feld dann erstmal in einem schmalen Schlauch im nördlichen Teil der Unterhavel. Wenn kaum Wind weht, dann ist dort absolut gar kein Wind, da sich alle Boote fast überall in einer Landabdeckung befinden. So geht es nur gaanz langsam voran. Diesmal führte das dazu, dass die Bahn massiv verkürzt werden musste, sodass die schönen historischen Backdrops, die überall auftauchen leider gar nicht nutzbar waren zum Fotografieren. Das war dann schon echt schade, denn bei wenig Wind kann man damit recht präzise schöne Layouts generieren – man hat ja viel Zeit die Boote an die richtige Stelle fahren zu lassen. Diesmal war gerade vor der Pfaueninsel Schluss, sodass noch nichtmal die Meierei auf der Pfaueninsel so richtig herhalten konnte.  Tja also wieder aufs nächste Jahr verschoben – vielleicht dann ja mal mit Kaiserpokal Wetter (da krachert es ja in Berlin manchmal – Kaiserpokal ist immer im Oktober). Ein großer Teil der Bilder mit Wind entstand innerhalb einer knappen Stunde vor der Pfaueninsel – da kam dann auch kurz die Sonne raus.
Schon am Packen für Schlank&Rank – sind immerhin 3-4 Bf versprochen – schaun wir mal – 24 Grad statt 37 (inBerlin).
SMH-HK15-20150627-6093285-7745

Online hier oder auf den Seiten des FKY (www.fky.org). Diesmal leider mangels Wind eine etwas kürzere Bahn, die nicht an den schönen historischen Gebäuden vorbeiführte. Motive ware daher etwas sparsamer gesetzt als sonst bei dieser Veranstaltung. Leider kam auch kaum Wind auf. Erst an der verschobenen Wendemarke vor der Pfaueninsel kam etwas Wind auf, schön aber vor allem, dass die Sonne herauskam. So waren einige gute Weitwinkel-Bilder mit schicken Spiegelungen möglich. Man arbeitet halt am besten mit dem was im Angebot ist :)  . Insgesamt jedoch etwas enttäuschend das Wetter dieses Mal. Das stabile Hochdruckgebiet, das jetzt anrauscht wird auch nicht so hilfreich sein, aber abzuwarten.

Ergebnisse der Regatta auf den Seiten des ASV.

Gesamtergebnisse

Kleiner Preview zur Gesamtgalerie (ab Mi.-Abend online):

SMH-HK15-20150627-2016338-4652 SMH-HK15-20150627-2016338-4719 SMH-HK15-20150627-2016338-4902 SMH-HK15-20150627-2016338-4929 SMH-HK15-20150627-6093285-7165 SMH-HK15-20150627-6093285-7179 SMH-HK15-20150627-6093285-7194 SMH-HK15-20150627-6093285-7274 SMH-HK15-20150627-6093285-7367 SMH-HK15-20150627-6093285-7407 SMH-HK15-20150627-6093285-7469 SMH-HK15-20150627-6093285-7525 SMH-HK15-20150627-6093285-7538 SMH-HK15-20150627-6093285-7604 SMH-HK15-20150627-6093285-7628 SMH-HK15-20150627-6093285-7641 SMH-HK15-20150627-6093285-7733 SMH-HK15-20150627-6093285-7745 SMH-HK15-20150627-6093285-7848 SMH-HK15-20150627-6093285-7912 SMH-HK15-20150627-6114683-5455 SMH-HK15-20150627-6114683-5543 SMH-HK15-20150627-6114683-5554 SMH-HK15-20150627-6114683-5671 SMH-HK15-20150627-6114683-5675 SMH-HK15-20150627-6114683-5703 SMH-HK15-20150627-6114683-5883 SMH-HK15-20150627-6114683-5922 SMH-HK15-20150627-6114683-5964 SMH-HK15-20150627-6114683-6023 SMH-HK15-20150627-6114683-6098 SMH-HK15-20150627-6114683-6124 SMH-HK15-20150627-6114683-6173

Rendezvous Galerie online

Die volle Galerie zum “Rendezvous der Klassiker” ist jetzt online. Hier gehts lang:

http://soeren.zenfolio.com/rendezvous15

Schön wars wieder, Wind wehte leider nur mäßig, dafür aber warm und z.gr.T. sonnige Verhältnisse während in den südlicheren Teilen der Republik ja Dauerregen herrschte an diesem Tag. Leider teilt sich das Feld ja immer in die Bahn der 12er und die Bahn für die kleineren Schiffe, dadurch muss man sich immer etwas entscheiden wo man mitfährt.

Hier nochmal ein paar Eindrücke:

SMH-RdK15-20150620-2016338-4121 SMH-RdK15-20150620-2016338-4172 SMH-RdK15-20150620-6093285-6290 SMH-RdK15-20150620-6093285-6324 SMH-RdK15-20150620-6093285-6334 SMH-RdK15-20150620-6093285-6359 SMH-RdK15-20150620-6093285-6524 SMH-RdK15-20150620-6093285-6639 SMH-RdK15-20150620-6093285-6676 SMH-RdK15-20150620-6093285-6853 SMH-RdK15-20150620-6093285-6874 SMH-RdK15-20150620-6093285-6914 SMH-RdK15-20150620-6114683-4568 untitled-20150620-2016338-4332 untitled-20150620-2016338-4582 untitled-20150620-2016338-4584 untitled-20150620-2016338-4603 untitled-20150620-2016338-4609 untitled-20150620-2016338-4612

Einen herrlichen Tag auf der Kieler Förde verbracht. Im Prinzip lag der Rest der Republik ja im Regen, nur einige Küstenregionen hatten Tequila Wetter bei mäßigen Winden (war ja eigentlich mehr angesagt). Neben vielen bekannten Gesichtern aus der Klassiker-Szene auch alte Bekannte aus der Klassiker-Fotografen-Szene wiedergetroffen. Netter Schnack nach 6 Stunden auf dem Wasser und beim entspannten Hafenbier am Begrüßungstand des FKY.  Insgesamt irres Wetter gehabt bei diesem Event, wenn man sich klar macht, was am Samstag zB. in Berlin los war. Eine kleine Vorschau auf die Gesamtgalerie gibt es bereits auf der Hauptseite von www.sailpower.de. 

Die “Hamburg” trifft einen Krieger:

SMH-RdK15-20150620-6114683-4729

 

 

 

Ältere Artikel »