German Open J70 – Galerie Tag2&4 online

Die letzte Galerie zur J70 German Open ist jetzt online. Durch die guten Bedingungen in Berlin bei diesem Event gibt es insgesamt recht viel ordentliches Bildmaterial. Mit Sponsorenveranstaltung/Eröffnung/Beamershow und Siegerehrung  wars allerdings auch zeitlich eines der Events mit dem größeren Aufwand dieses Jahr.

Die 3te Galerie ist nun hier online: http://soeren.zenfolio.com/j70go2

Einige Ideen sind schlicht am Wetter gescheitert, die Über-Wasser Flüge mit der Drohne sind eine Herausforderung, da ein Teil des doppelten Netzes /RTH Funktion/ schlicht wegfällt auf dem Wasser, allerdings ist das aus der Luft fischen der Phantom vom Mobo aus erheblich einfacher als gedacht. Die Phantom fliegt auch bei schwachem Wind sehr stabil, Tests mit stärkerem Wind mache ich dann aber lieber auf einem großen Feld … . Durch den Formfaktor ist die neu herausgekommene Mavic Pro jedoch eindeutig eine interessante Wahl für diese Shootings. Bleibt zu testen, wie das mit der Leistung aussieht wenn Wind aufkommt. Die Bildqualität dieser kleinen Sensoren ist grenzwertig und eignet sich (auch wenn man alle Register zieht – HDR/LR Nachbearbeitung / Pano Mosaikierung – nur für Plots bis etwas über A3. Das dürfte mit der Mavic Pro kaum besser geworden sein. Mittelfristig muss eine APS-C Kamera an die P3. Hier in der engeren Auswahl ist eine alte Cam von Rico und die A6300 von Sony, ggf auch eine Vollformat A7. Wenn man da ankommt, dann ist es fix auch sinnvoller an den Einsatz einer Inspire 1 Pro mit ZM X5 zu denken.

mtk, Sören

aaa-smh-j70go-day4-20160930-6114683-0711

aaa-smh-j70go-day4-20161002-6114683-1186

aaa-smh-j70go-day4-20161002-6114683-1285

aaa-smh-j70go-day4-20160930-6093285-1961